Donnerstag, 21. September 2017

RUMS #38/17

Ich bin ja im Moment bewegungsökonomisch eher wertvoll *hüstel*, was so viel bedeutet wie:

Hat man die Maschinchen mit einer bestimmten Garnfarbe bestückt, sich etwas passendes in dieser Farbe genäht (siehe meinen grauen Fuchspulli von letzter Woche), dann schaut man mal nach, welche Stoffe in dieser Farbe noch sooo rumliegen und macht dann direkt weiter in genau dieser Farbe!

Also geht es heute grau weiter (passend zum Wetter) ;0)



 

Nu bin ich also auch im Grauen-Maus-Design ausgestattet :0)

HIER wird heute gerumst.

Viele Grüße von der Numi

Kommentare:

  1. Moin Numi,
    na also, die Teile sind zwar grau, aber keineswegs grauemausmäßig, da ist eines schöner als das andere. Richtig schöne Stoffe und somit auch Pullis.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. ui warst Du fleißig! Im Urlaub muß ich auch dringend Longshirts für mich nähen.Welchen Schnitt hast Du verwendet?
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Also so Grauemaus finde ich die Pullis nicht!! Würde ich also alle nehmen und keinen von der Bettkante schubsen - ähm, oder so....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Also ich liebe grau .... kann man so schön kombinieren.
    Und seit mein Haarkleid eine andere Farbe trägt, steht mir grau auch viel besser.
    Alle 3 sind klasse geworden
    LG Britta

    AntwortenLöschen