Donnerstag, 8. September 2016

RUMS #36/16

Für mein neues T-Shirt habe ich nur viiiiiiiiiiiiiiier Tage gebraucht:


Sieht man ihm gar nicht an oder? Naja lag auch nicht an dem Shirt, sondern daran, dass mir im Moment die Zeit einfach so durch die Finger flutscht. Kaum steh ich morgens auf, ist es auch schon wieder Zeit schlafen zu gehen. Tze.

Aber ich muss Euch noch etwas zeigen.


Könnt Ihr Euch noch daran erinnern:


So sah das ja an der Haselnuss noch vor kurzem aus. Und als ich vorgestern Rasen gemäht habe, sahen diese Teile auf einmal so aus - braun und vertrocknet und so.... leer ?!?


Aber: hab ich Täter, hab ich Spur.
Also Rasenmäher aus und links liegen... bzw. stehen lassen und den Boden abgesucht!

Hier ist meine Ausbeute


Den Rest hab ich liegen gelassen. Schließlich müssen ja da noch einige andere ihre Freude dran haben und vor allem auch satt werden. Aber ich freu mich. Das macht ja mal richtig Spaß im Garten zu.... ernten.

T-Shirts hab ich ja einige, aber sooooooooooooooooo schöne Haselnüsse hab ich nur diese!
:0D

Hier wird heut gerumst!
Viele Grüße von der Aschenbrödnumi

Kommentare:

  1. Sehr liebe deine Ernte zu teilen, das Shirt finde ich toll und willkommen wie ich ein Shirt nähe. Bei mir ist es eher, die Unfähigkeit als die Zeit.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Shirt für den Restsommer - der sich ja von seiner allerbesten Seite zeigt.
    Unsere Haselnüsse sind auch reif. Einige haben ein Loch und es hat sich jemand an dem Kern gütlich getan. Aber es bleiben immer noch genug Nüsse für uns übrig. Ich habe immer noch welche vom letzten Jahr und mache mir daraus meine Birchermüsli-Mischung.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind ja gleich vierzig Haselnüsse für Aschenbrödnumi *ggg* Toll. Und ein weiteres Zeichen, dass der Herbst nicht mehr aufzuhalten ist. Hier werden die Bäume mit jedem Tag bunter, ein wunderbares Schauspiel in der tollen Sonne. Hachz. Ich mag den Herbst.

    Und dein schönes Shirt auch! Das mit der Zeit geht mir hier allerdings genauso. Ob das auch am Herbst liegt?

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Aschenbrödnumi :-D tihihiiiii... nicht schlecht! :-D
    Allerdings sind es bei Dir nicht nur 3 Nüsse. Ja gut, bei Dir sind es ja auch mehr als 3 tolle Kleidungsstücke die dabei raus kommen. Da wäre das Aschenbrödel glatt neidisch geworden :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  5. So schön, die Nüsse! Nun kannst du dir Gewänder wünschen. Und deine Shirts immer noch selber nähen 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen die Shirts besser als die Haselnüsse! :D

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Numi,
    Tolles Shirt, ich mag den Ausschnitt total gerne!
    Und Glückwunsch zu der Ernte.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hihihi, ja, man muss auch teilen können! :-)
    Schönes Shirt! Steht Dir - beneidenswert, Deine Figur....seufz...
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  9. Deine Shirts werden immer professioneller. Woran ich das erkenne? dein Lachen auf den Bildern wird immer größer. ;-) Ne, im Ernst. Ich finde dein Shirts echt super und sie machen mir richtig Lust auch wieder welche zu nähen.
    Die Nussernte ist ja wohl auch klasse... und deine Gartenmitbewohner werden sich über den Rest bestimmt freuen.
    LG Micha

    AntwortenLöschen