Donnerstag, 11. August 2016

RUMS #32/16

Huhu Ihr Lieben,
wer von Euch hat diese Nacht ... also diese Hochsommer-Nacht auch unter einer Wolldecke verbracht? Heute Nacht war das hier sooooo kalt .... bbbrrrrr.... friere immer noch. Ob wir heute mal den Ofen anzünden sollten...?

Egal...
Ich probiere ja immer noch ein wenig an meinem Oberteil-Schnitt herum. Nu hab ich an den beiden Seiten so gute ... 2 cm weggenommen und es passt trotzdem noch ;0) Allerdings wirft es im Brustbereich so doofe Falten...mmm... entweder gehören da Abnäher rein? Oder muss ich den Armausschnitt runder schneiden? Wie bekomme ich die weg? Also die Falten im Pulli - nicht die im Gesicht ;0)


Ach so ja - immer zwischen den Regengüssen kam gestern die Sonne raus - nett von ihr gelle?! Und da wir eh im Garten waren, hab ich mal Fotos gemacht von den Haselnüssen.... (ooohh sind die schon grooooß)


und von den Äpfeln. Sie sind vom Geschmack schön frisch, nicht zu sauer, nicht zu süß. Woher ich das weiß?


Also, der den ich da in der Hand habe, der... ist... ganz aus Versehen... also fast von alleine... praktisch...ohne.. mein Zutun... irgendwie... abgefallen *hüstel*


;0)

HIER geht es zum Rums.

Viele Grüße von der Numi

Kommentare:

  1. Ich find das Shirt schön, ich lieb Ringel. Abnäher hab ich nicht so gerne, auf keinen Fall bei Jersey ;-) Aber mich stören da auch keine Falten, die sind sowieso bei jedem Hinstellen und nach jeder Wäsche woanders ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Du sollst eben die Äpfel nur mit den Augen begucken, hat doch Mama auch immer gesagt? 😉
    Das wegen den Falten: evt hast du beim Armloch zu viel weggeschnitten, nun fehlt da Stoff, deshalb ziehst u für es gibt Falten..., evt kannst du die Oberweite (also beim Pulli) etwas weiter zuschneiden, dann sollte das behoben sein...
    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. liebe Numi,
    gut schaust Du aus, ein tolles Shirt!
    Tipps für oder gegen Falten kann ich Dir leider nicht geben.
    Äpfel muss man erst mal probieren, ob sie sich eventuell für Kuchen eignen oder für Kompott?
    Nüsse gibt es bei uns dieses Jahr auch so viele.
    Ja und die Wolldecke haben wir auch gebraucht, es war so kalt wie im tiefsten Herbst.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Die Falten sind doch halb so wild, hat man doch bei fast jedem Kaufteil auch. ;) Abnäher würden, denke ich, komisch aussehen...also lass es so und freu dich über dein hübsches Shirt!

    Wolldecke gibt's hier keine, aber ich hab diesen Sommer noch fast jede Nacht unter meinem Quilt verbracht. *seufz*

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hach ja..die Falten am Shirt.Mit denen steh ich auch auf Kriegsfuss.
    Ich verlängere den Armausschnitt am Shirt nach unten und kürze entsprechend die Schulter.
    Schön isses aber trotzdem
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen