Freitag, 1. Juli 2016

Hihi - Freutag!

Diesmal hab ich sooooooo lange auf eine Lieferung gewartet. Uff. Dachte schon die Sachen kommen nie, nie, nieeeee an. Aber gestern schellte der Bote und brachte mir einen Karton voller Heftzwecken - hachz, was hab ich mich gefreut!!!

Oder wartet mal.... vielleicht sollte ich es anders erzählen... also bisken spannender... weil 'über Heftzwecken freuen' ist ja nun nicht so der Burner, nech?!

Ok... ich denke viiiiele von Euch kennen 'Ein Lied von Eis und Feuer' oder halt jetzt die Serien 'Game of Thrones' oder? Da bekommt jemand zur Hochzeit ein ganz besonderes seltenes Geschenk: Drei Dracheneier! Und wie sich mittlerweile herausgestellt hat, ....hat dieses Geschenk...sich als...überaus... nützlich erwiesen ... *hüstel* (Mal will ja nix verraten, für die, die es noch nicht gelesen/gesehen haben nech?!)

Auf jeden Fall dachte ich mir, das so ein Drachenei... für Notfälle recht ...hilfreich sein könnte... wenn man z.B. mal Ärger bei der Parkplatzsuche hat...oder...jemand einem mit dem Einkaufswagen in die Hacken fährt... naja oder halt bei anderen Gelegenheiten, bei denen man... Eindruck machen möchte :0)

Hab mich also üüüüüüüüüüüüberall umgeschaut und bin fündig geworden - eines der Letzten noch existierenden Eier, der schon seit langer, langer Zeit ausgestorben geglaubten Drachen!

  
 Ist das nicht toll? Hachz, seit gestern abend ist es fertig...äh...bzw. wird es umsorgt und gehütet!


Vielleicht find ich ja noch ein paar davon - mal sehen ... ;0)

Und weil ich mich soooooooooo darüber freue, geht es hier zum Freutag!

Ach ja und denen die Geschichte zu lang oder zu... was auch immer ist:
Ich hab gestern endlich die besagten Heftzwecken bekommen und hab ein wenig gebastelt :0)


Viele Grüße von der Numi

Kommentare:

  1. Hähä, ich kenne dieses Games of Thornes in der Tat nicht. Wir schauen Marvel sachen. Das Ei, toll. So nur in Rund habe ich mal mit Ministecknadeln und Pailletten zu Weihnachten gemacht. Mit Nagellack basteln finde ich auch toll. Grad jetzt wo es so viele andere Farben gibt. Das Ei sieht echt aus. Sehr schön gemacht.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach jaaaaaaa - an diese kugeln mit pailletten kann ich mich auch noch erinnern - lange her, aber das fanden wir damals auch ganz toll! was mich an dem nagellack stört ist nur dieser geruch *hüstel* - hab gerade das dritte ei fertig und es ...duftet hier ganz dolle nach diesem lack :(
      lg von der benebelten numi

      Löschen
  2. Super du Mutter der Drachen, jetzt brauchst du nur noch einen feuerfesten Anzug und deine Haare müssen auch noch ein wenig wachsen ;)
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt... so eine anzug sollte ich mir besorgen... falls sie schlüpfen...mmm... werde ich mal nach gucken... oder ob man sich so etwas auch nähen kann? :0)
      laut buch kam danerys übrigens ohne haar, ganz nackt aus den flammen - alles andere war verbrannt. da passen meine kurzen haare ja schon mal ganz gut zu ;0)
      lg von der numi

      Löschen
  3. Ist das ein süßes Bild von den Drachen mit dem schicken Ei! Da muss ich grad dran denken, dass ich heute Abend doch mal endlcih den Schnuffeldrachen anfangen könnte zu nähen. ;) Der würde sich auch gut dabei machen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooohhh - da bin ich gespannt, wie dein schnuffeldrache wird!!!
      lg von der numi

      Löschen
  4. Was für eine tolle Idee. *hachz* ich wünsche der Drachenfamilie alles gute zum Nachwuchs! Und dir natürlich auch..
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne die Geschichte nicht. Was sich jetzt als elementarer Fehler heraus stellt. Zum Glück sind Ferien in Sichtweite.
    Aber, langweilig wird dir ja auch nicht.... Sieht das toll aus!
    Und nun wünsche ich doch den Fall, dass du einen Drachen brauchst: zum Einkauf Heim tragen oder so....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiss aber nicht, ob die geschichte etwas für dich ist. es sterben da ganz schön viele und nicht unbedingt eines natürlichen todes. mmm...wenn ich jetzt so überlege... ich glaube bisher war es einer der ganz normal im hohen alter starb... ja...mehr fallen mir da jetzt nicht ein...
      und so ein drache... ob der mir tatsächlich etwas heimfliegt... ohne nahrungsaufnahme zwischendurch? mmm... das dürfte brandgefährlich werden ;0)
      lg von der numi

      Löschen
  6. Hehe
    Du wieder!
    Drachenei :-)
    Eine tolle Idee!
    Susanne,
    die immer noch lacht :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ein Drachei - ein besonderer Schatz. Ich bin zwar kein Fan von "Game of Thrones" aber der Faszination eines Dracheneis bin ich erlegen.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Numi,
    du Glückspilz, hast ein Drachenei.
    Achte gut darauf...vielleicht brauchst du es wirklich!
    Und denke daran:
    I am not Princess, I'm a Khaleesi *zwinker*
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. hej numi, da staune ich mal wieder :0) für eine überraschung bist du ja immer gut... ich muss gestehen, ich bin grosser fantasy fan, wie du vielleicht weisst, aber die bücher hab ich noch nicht gelesen. vielleicht sollte ich mich ja mal langsam ranmachen :o) das drachenei ist ja genial geworden! sieht richtig echt aus, in golden würde es prima zu harry potter passen, aber nicht das da noch ein "Norbert" bei rauskommt :0) Ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oooohhhhhhhhhhhhh - danke für die erinnerung. an norbert hab ich gar nicht mehr gedacht. hab mir gestern direkt noch ein styroporei besorgt. fehlt nur noch der goldene nagellack - hihi - dann bekommen meine potterbücher einen norbert dazu!
      lg von der numi
      ps. - die bücher sind einfach nur klasse. heftig und klasse!

      Löschen
    2. jaaaah! komme nicht umhin sie mindestens einmal im jahr zu lesen :0) mein mann verdreht immer nur die augen... lg ulrike

      Löschen
  10. Supercool! Ich bin ein großer Fan von Dany ;) Und von deiner Drachenfamilie!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen