Mittwoch, 15. Juni 2016

Wisst Ihr, was ich gerade gesehen habe?

Stellt Euch vor - wir haben ja jetzt wieder einen Garten und da stehen zweiiiiii Apfelbäumchen drin.
Und grade ruft Göga: Komm mal schnell gucken - und schaut mal, was da war:

Eins, zwei...




drei...


ach ich weiss auch nicht - da sind gaaaaaaaaaaaanz viele!


Bin gespannt, ob ich davon einen ab bekomme oder ob die Vögel alles wegfuttern.
Auf jeden Fall freu ich mich - möchte ja eh ein bisserl was anpflanzen, wenn ich das hin bekomme und da sind die Äpfel doch schon mal ein toller Anfang *hihi*.

Viele Grüße von der Numi

Kommentare:

  1. Oh, das gibt leckeren Apfelkuchen! Meinetwegen Paleo-Apfelkuchen ;)
    Herzlichst
    yase - die sich gerade fragt.... War schon lange kein Postthema mehr bei dir?

    AntwortenLöschen
  2. Die Äpfel kommen von allein (wenn man einen Apfelbaum hat, natürlich). Wir haben letztes Jahr einen kleinbleibenden Kirschbaum gepflanzt und ich durfte heute die 11 Kirschen essen. Gegen die Vögel haben wir ein Netz drübergebunden - sonst hätten wir nichts abbekommen.
    Ich wünsche Euch eine reiche Apfelernte.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. hej numi, dann hoffe ich mal, das die äpfelchen noch ganz gross werden :0) so ein apfelkuchen ist auch nicht das Schlechteste :0) ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Numi,
    oh, das ist schön! ICh freu mich und drück ganz doll die Daumen, daß sie schön reifen und Du sie dann bald geniessen kannst!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. ohhhh wie toll... das gibt sicherlich ganz schmackhafte Äpfel für den Kuchen oder einfach zum so essen. Fantastisch!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  6. liebe Numi,
    die Schuhe passend zum Shirt oder das Shirt passend zu den Schuhen? Toll!
    Da gibt es bestimmt jede Menge Apfelkompott und Kuchen! Viel Spaß beim Garteln!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen