Montag, 20. Juni 2016

Und noch eins...

mittlerweile das dritte ohne-Ärmel-Shirt - diesmal aus einem Zwergenschönen Stöffchen. Das Blau ist aber viel dunkler...mmm... aber ich wollte Euch doch gerne mal die Haselnuss zeigen, die im Garten steht... also die da hinter mir!


So sieht sie aus, wenn ich da nicht vor stehe und ich bin schon richtig gespannt, wenn es soweit ist mit den Haselnüssen. Dann sollen sich hier wohl die Eichhörnchen die Klinke...bzw. die Äste in die Hand ... also in die Pfote drücken. Da freu ich mich schon auf´s Luschern :0)


Wir haben dann drinnen auch noch mal fotografiert, ABER das Blau kommt hier auch nicht so raus und außerdem hatte ich Schluckauf und Göga musste so lachen, das ich jetzt ein Bad-Hair-Foto habe :0)


Egal - stellt Euch das Stöffchen einfach in kräftigerer Farbe vor und schwupp - schon paßt es!

Viele Grüße von der Numi

Kommentare:

  1. Ein Haselnuss-Strauch wie bei Aschenputtel. Pass nur auf, plötzlich regnet es Kleider, oder Zwergenstöffche! Dann wäre deine Meise arbeitslos ...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen , ich finde die Farbe auf den Bildern schön.Wieder mal ein tolles Stöffchen aus dem Du ein hübsches Shirt gezaubert hast.
    Ganz liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das mit den Farben ist manchmal echt gemein, ich hab auch grad so ein Problemshirt ;-) Steht dir sehr gut, das ist auch ein schöner Sommer schnitt und es soll ja wieder warm werden - SEHR warm.... :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Das Problem mit den Stofffarben hab ich auch öfter mal, besonders im Winter. Und mit lila. Du bist also nicht allein... :D
    Dein Shirt sieht wiedermal sehr hübsch aus! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen