Montag, 20. Juli 2015

Meine erste....

Hüftpassentasche mit gerundetem Eingriff.
(uuuuuuiiiiiiiiii ;0)


Das war ja mal einfach...

Am Samstag waren wir übrigens noch kurz bei Stoff & Stil im LUV-Center
(hatte noch einen kleinen Gutschein von dort) und ich hab mir ein Stück von 
diesem Kunstleder gegönnt (Ja - ich liebe Mathematik! :0)

   
Und die sind auch noch eingetrudelt:


  
So nu gehts zurück an die Nähma - meine Hose fertig nähen!
Wünsche Euch allen eine schööööne Woche.
Viele Grüße von der Numi

Kommentare:

  1. Oha...ist das etwa die Mohnfeldtarnhose????? ;-) So eine Streberarbeit, diese Tasche...RESCHPEKT!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auf das Klatschmohntarnhosenfoto gespannt.
    Das Buch "Hochsensibel" klingt auch sehr interessant, nur blöd das ich irgendwie nicht mehr lesen kann.
    Klingt blöd, aber immer wenn ich lesen möchte, fallen mir die Augen zu und ich schlafe.
    Oder ich weiß am nächsten Tag nicht mehr, was ich überhaupt gelesen habe.
    Dir fröhliches lesen
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  3. Diese Hüftpassentaschen sind einfacher zu nähen als gedacht, oder?
    Bin auch schon gespannt auf die ganze Klatschmohntarnhose - seit Deiner Stoffvorstellung habe ich ein Klatschmohnfeld mit dem Tarnstoff vor meinem inneren Auge........
    Das Mathe-Kunstleder ist toll.
    Büchermäßig muss ich mich erst mal von 2 "Pleiten" hintereinander erholen. Jetzt lese ich zur Entspannung ein Kinderbuch.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Hose!
    Bin gespannt auf ein Tragebild :-D
    Und der Mathestoff ist ja der Kracher!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Der abgerundete Tascheneingriff ist dir super gelungen!
    Das Kunstleder sieht toll aus!
    Viel Spaß beim Weiternähen und lesen!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Numi,
    Die Tasche ist perfekt!!!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    Allerliebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen