Samstag, 13. Juni 2015

Yummy!

Heute morgen hatten wir ganz, ganz lieben Frühstückbesuch von daheim.
Göga hat frische Brötchen geholt und ich hab gestern noch wacker zwei 
Paleo-Brote gebacken - leeeeecker ;0)


Da ich kein Mandelmehl mehr da hatte, habe ich diesmal ein 'Dattel-Orangen-Brot'
und ein 'Nussfreies Brot' gebacken aus dem Buch von Elana Amsterdam.

Beide sind richtig saftig und super lecker - gerade das mit Datteln
schmeckt fast wie Kuchen - beide genau meins und ja den anderen
hat es auch sehr gut geschmeckt - yummy !!!
:0)

Viele Grüße von der Numi

Kommentare:

  1. Brot, das wie Kuchen schmeckt.... Muss richtig lecker sein :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. MMH sieht lecker aus :-D
    Brot hab ich bischer noch nicht gemacht , aber bis jetzt fehlt es mir noch nicht
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  3. mmmhh die sehen beide richtig lecker aus.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm, die sehen beide super lecker aus!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntag-Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. ohhh das sieht ja lecker aus, das het bestimmt super geschmeckt :-).
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß nicht ob ich dieses Palao überhaupt durchhalten würde,
    also absolute Brot- und Brötchenfan.
    Aber deine Varianten sehen super lecker aus.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  7. Das mit den Datteln klingt ja schon lecker, da muss es gut sein.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen