Mittwoch, 25. Februar 2015

Paleo hat einen Nachteil!

Soll ich Euch verraten welchen? OK.
Erinnert Ihr Euch an meine 'neue' Jeanshose?


Die hab ich jetzt komplett aufgetrennt! 

8kg sind futsch und die Hose rutscht nur noch rum *tze*. Hoffentlich passt sie 
anschließend wenigstens eine Weile, weil ja noch einiges mehr runter soll.... 

Aber um ehrlich zu sein: mit dem Nachteil kann ich ganz gut leben *hihi*.
Ich zeig Euch mal, was es gestern zu futtern gab:

Spinat-Hähnchen-Curry mit Blumenkohlreis - yuuuuummy!


Nu werd ich erstmal meine Hose wieder zusammen basteln...
Viele Grüße von der Numi  

Kommentare:

  1. Ich freu mich für dich, ehrlich. Viel Spaß beim Basteln... *g*
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Wow Respekt!!! Dann bastel mal schön !
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Lecker!!!!
    Ich hab auch schon 6kg wech :-)
    Dein Tip war also wirklich klasse!
    Danke dafür!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. liebe Numi,
    Wow, da kannst Du aber stolz sein!
    Die Hose schaut ja jetzt schon so schmal aus??
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Daumen Hoch! Du bist fantastisch, herzliche Gratulation!!
    Und das Gute am selber nähen ist ja, dass man weiss, wies gebaut wurde. So können Änderungen schnell mal vorgenommen werden.... Du bist stark!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Hach ja, immer diese Nebenwirkungen...
    Wie gut, dass du sie so tapfer trägst!
    ich hab jetzt aber überhaupt kein Mitleid mit dir ;)
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  7. hey das ist ja toll, koche auch manchmal paleo rezepte die in mein WBC konzept passen. ja bei 8 kg fängt es dann an nicht mehr zu passen. die hose wirst du schon kleiner kriegen, bin ich mir sicher.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Numi ,
    du bist übrigends Schuld das ich mir ein Paleo Buch gekauft habe :-D ich hoffe ich halte wenigstens die 30 Tage durch
    GLG Silke

    AntwortenLöschen