Donnerstag, 27. November 2014

RUMS (48 - 14) !!!

Das nenn ich mal Stoffabbau ! Hab in den letzten zwei Tagen
über 12 Meter Stoff vernäht !!!
Naja... ok... Gardinenstoff... aber wat mut, dat mut ;0)

che = beide Fenster erledigt
 

Wohnzimmer = erledigt 


Die Übergardinen (?) von der vorherigen Wohnung passen ohne Änderungen.
(Glück gehabt :0)

 
Das beste daran? Wir haben noch einen sehr großen Esstisch der aber mittlerweile
so verkratzt ist, das er im Abstell-/Keller-/Gerümpelzimmer gelandet ist.

  Und da fragt Göga mich doch, ob der nicht was zum zuschneiden wäre - dann
würde er mir den aufbauen - hachz - *schluck* - öh ja - also Platz ist ja genug da...

Nu hab ich einen Tisch, direkt im Zimmer nebenan von 1,80 m x 1 m.
Klasse oder ? *hihi* Freu mich total :0D
Für die riesigen Gardinen war das schon mal richtig guuut !!!


 Nur für MICH ;0)

HIER geht es ab zum Rums!
Viele Grüße von der Numi

 

Kommentare:

  1. Hallo Numi, die Gardinen sehen klasse aus, super. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Numi,
    da freu ich mich total mit dir mit.
    Glaubst du, dass ich IMMER zu doof zum Gardinennähen bin.... die Nachbarn wundern sich vermutlich...hihi... sonst näht die jeden Sch.... und ihre Gardinen sehen zum Fürchten aus.... *prust*
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. super! Gardinen nähen ist zwar einfach, aber diese Stoffberge sind eine Strafe. Das mache ich nur alle heilige Zeiten :)
    Dein Tisch ist toll! Ich würde meinen riesigen "geerbten" Tisch auch nicht mehr hergeben (obwohl diese rustikale Eiche irgendwie scheußlich ist *lach*) doch unter dem Stoff sieht man nix mehr.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Hast du schon mal daran gedacht, deinen Göga in Gold zu fassen?? Der Mann wäre das wohl wert....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Ohje... diese flutschigen Stoffmengen... Respekt! Ich hasse es...

    Es hat sich gelohnt, Deine Gardinen sehen toll aus!


    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  6. Vor sooo viel Stoff habe ich ja echt Respekt - wird das wirklich gerade - wie misst man das denn bitteschön exakt ab?

    Fragen über Fragen und keinen Plan (also ich!)!
    Du beherrschst das Metier aber ganz offensichtlich, denn deine Gardinen sehen klasse aus - Kompliment!
    Und dann auch noch ein eigener Zuschneidetisch in dieser Größe?! Da kann man ja neidisch werden!

    Dann kannst du uns ja bald wieder einen kompletten Rundgang durch deine neue Machtzentrale anbieten, wenn du fertig eingerichtet bist - ich freue mich schon! :-)

    Liebste Grüße
    und ganz viel Spaß beim Fertigeinrichten, Nähen, Plotten, Lesen und einen wunderbaren ersten Advent

    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ha! Da hab ich eben noch gedacht "lässt denn jetzt jeder seine Gardinen oder Übergardingen einfach auf dem Boden rumschlunzen??? Bin ich altmodisch; oder liegt das einfach daran, dass heutzutage niemand mehr Gardinen nähen kann-will-mag??" Aber jetzt bin ich total happy, denn Deine Gardinen hängen ja auch nicht auf dem Boden, sondern haben genau die richtige Länge. Sieht prima aus, die Farben mag ich auch gerne. Ist zwar Strafarbeit, aber hinterher ist Frau doch immer wieder glücklich über die fertige Arbeit, oder?
    LG Petra, die ihre Gardinen auch immer selber näht (und für die ganze Familie ebenfalls)

    AntwortenLöschen
  8. Na, das ist doch klasse so ein Zuschneidetisch !!!
    Der ist doch Gold wert:
    Ich schneide immer auf dem Küchenblock zu :
    leider sind da auch mal Fettspritzer ... Bäh ...
    Ganz dolle liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  9. OMG.....was hast du denn da alles geschafft?????? Und dann noch so eine Strafarbeit....also, zumindest für mich, wäre Vorhänge nähen eine grausame Strafe. Aber es sieht sehr gemütlich aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch zum Tisch und dass du die Gardinen so schnell geschafft hast! LG Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Huhu....ich guck und guck...seh aber keine Kisten. ...mhhhh????
    Aber ich seh wie fleissig du warst....und toll mit dem Tisch.

    Liebste Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Numi,
    die Gardinen sind super geworden, Klasse find ich, dass ein Teil dann doch von der alten Wohnung gepasst hat,
    erspart einem doch eine Menge an Zeit.
    Gardinen nähe ich gerne, aber so einen tollen Tisch hab ich leider noch nicht,
    da muß dann zur Festzeltgarnitur gegriffen werden, wenn garnichts mehr geht.
    Ich glaube Mein Mann würde den Tisch zur Werkbank umfunktionieren.
    Ich freue mich mit dir und warte schon auf neue Bilder.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  13. 12 meter? du liebe zeit, da sind ja schon wieder riesen-löcher in deinen neuen regalen!!! musste unbedingt auffüllen.... ;)
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  14. toll schaut es bei Dir jetzt schon aus!
    Eine schöne Idee mit dem Zuschneidetisch!
    einen schönen 1. Advent wünsch ich Dir
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Wahnsinns Projekt! Sieht klasse aus!

    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen
  16. So ein Tisch ist schon echt klasse gelle?!?!
    Und 12meter vernäht?
    Respekt!!
    Ich muss unsre Wohnzimmer Vorhänge auch endlich mal neu machen...
    Der Stoff lagert schon seit gut 2-3 Jahren ab
    *hüstel*
    Susanne

    AntwortenLöschen