Freitag, 4. April 2014

Huuuuuuuuuuuuuuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

Hab gestern wieder gebastelt....

Wie sagte Einstein so schön:
Alles ist relativ - auch die Zeit.

Und er hatte recht.
Bei der Zeit, kommt es immer drauf an, auf welcher Seite der
Toilettentür man steht !!!

Bei mir geht es um das Thema Geschwindigkeit.
*kicher*


Aber mal im Ernst:
 Hab mich gestern mal wieder über mich selber kaputt gelacht. 
Die Schnecke hab ich doch tatsächlich mit Augen, Kringel im Haus 
und Fühlern im Programm gezeichnet, ABER immerhin beim 
Sticken dann weggelassen (Sesselpupper läßt grüßen).

Schaut doch mal, wie "groß" die Schnecke ist.
Das ist mein kleiner Fingernagel - nicht der Daumen.


Viele Grüße von der Numi,
die manchmal immer noch controllt ;0)

Kommentare:

  1. Der kleine Fingernagel?? Ja sag mal, machst du nun im Winzigwettbewerb mit?? Weisst du, im Gegesatz zu dem, was du uns da zeigst, ist stricken ein Klacks!
    Sieht ja cool aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ist die niiiiiiiiedlich, Numi! ♥

    ich bin verliebt in die kleine Schnecke!

    Was du so alles zauberst, wenn du mal losgelassen wirst. *g*

    Da können wir ja alle gespannt sein, was da noch so alles kommt!

    Gefallen hat mir ja bisher wirklich alles, aber das klitzekleine augenlose Dingelchen, DAS ist mein absoluter Favorit! Hachz!!

    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende
    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Gespann die Beiden. Gefällt mir richtig gut.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Neee wie süß ist das denn, die beiden sind Meganiedlich. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ja mal richtig süß!
    Wär das Auge überhaupt aufgefallen?

    Tolle Sachen zauberst du! :-)

    Liebe Grüße
    AnnL :-)

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine akribische Arbeit! Vonwegen Sesselpuper... und soooo niedlich! Numi, Du hast es vol drauf!

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  7. Niedlich, niedlich, absolut niedlich.....muß ich meiner Großen mal zeigen - die liebt Schnecken über alles!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie niedlich!!!
    Huuuiiiiii
    *lach*
    Einer unserer Lienlingswitze :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. DEIne Stickbilder werden immer professioneller klasse

    die Verführung Minidetails in vergrößerten Dateien zu malen kenne ich ((-:

    LG G

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Numi,
    suuuuuuper ist deine Schnecki,
    bei uns haben die die Augen an den Fühlern und vor Schreck ziehen sie diese dann ein.
    Wahrscheinlich macht das dein kleines Lilaschneckchen gerade.
    Weil sie gemerkt hat, dass das unter ihr eine Schildkröte und kein Berg ist.
    Liebste Grüße
    von einer neidischen Nähoma
    die sowas auch gerne können würde, aber kein Programm hat.

    AntwortenLöschen