Montag, 17. Februar 2014

Ach Mädels.... seufz.....

der Anfang ist gemacht (ich bummel also nicht nur den
ganzen Tag so rum ... nö nö). Jersey, Jeans, Sweatshirt, Cord und
Leinenstoffe sind wieder umgezogen in die altbekannten Kartons.


Diesmal war ich aber sooo blöd und hab über diese Stoffe eine Aufstellung
gemacht, damit ich auch mal weiß, was und wieviel ich davon da hab.

Oh - OH - OOOHHH blöder Fehler, saublöder FEHLER !!!
Kann ich Euch nur von ab-raten !!! Vor allem dann, wenn Ihr stoffsüchtig seid.

Für mich kommt dieser Rat zu spät. Ich werde allerdings die restlichen Sachen
nicht mehr nachmessen und notieren - nö - mach ich nicht !

Damit es aber auch für mich neu-kauf-abschreckend wird, beichte ich
Euch meine Sucht - in den Kartons sind nu über 180 Meter Stoff !

Also Neukauf von  Jersey, Jeans, Sweatshirt, Cord und Leinenstoffe erst, 
wenn der Bestand unter ..... insgesamt 15 Meter sinkt !!!
Was meint Ihr ? Ist das eine gute Vorgabe ?
Sieht es bei Euch auch so schrecklich aus ?
Habt Ihr Euch besser im Griff ?

Viele Grüße von der Kleinlauten....

Kommentare:

  1. *schallen-lach*
    *pruuust*
    DAS will ich sehen!
    Dass du erst wieder Stoff kaufst wenn du unter 15 m bist
    *wieder-anfang-zu-gackern*
    Das schaffst du NIE!!!
    :-)
    Ich hab hier garantier noch ne Menge mehr Stoff :-)
    Mach dich nicht verrückt!
    Ich versuche ja grade auch etwas abzubauen... aber 15m? NÖ
    Das weiß ich so aus dem Stand, dass ich dass eh nie schaffen würde :-)
    Freu dich an deinen vielen metern Freude ääh Stoff :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hi Numi,
    gut, dass ich das nicht beim Umzug gemacht habe ,,, Nönö....
    Mein Mann ist ja eh´der Meinung, dass ich einen eigenen Stoffladen hätte ... Hüstel ...
    Umziehen ist anstrengend, das hatten wir letztes Jahr ....
    Denk´immer an das schöne Neue, dann schleppt sich´s wieder leichter .........................
    Ganz liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  3. Cool! Jetzt kannst Du sie direkt zu mir schicken :O))
    Ich muss nämlich gestehen: Ich bin noch schlimmer an der Stoffsucht erkrankt...

    Gute Vorsätze zum Stoffabbau sind prima,aber manche Stoffe müssen bei mir erst "reifen",d.h. die richtige Idee/Schnitt muss da sein. Ich habe schon so manche Pflichtnähprojekte bereut,weil ich später genau den Stoff für ein anderes Nähprojekt gebraucht hätte.

    Weiterhin viel Erfolg beim Packen!

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Ooooooh Numi,
    dann mach das mal. Immer schööön abarbeiten :-D was für ein toller Vorsatz... aber einhalten? NIIIIEMALS :-D lol

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin sprachlos vor Bewunderung!! Du hast sie gemessen und katalogisiert!! Du bist toll.....
    Dann weisst du ja, was du hast. U d kannst bei deinem neuen Projekt grade anfangen, weil du alles da hast!
    Ich habe keine 180m. Weil nicht soviel Platz ist. Aber ich habe zuviel....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Da hätte ich dir schon vorher sagen können, dass es dich am Popo setzen wird! *lach*

    Mein Rat - weil Stoffabbau auf 15m ist unrealistisch und eine Quälerei, wenn wir uns ehrlich sind - mach es so, dass du für eine gewisse abgebaute Menge an Stoffen einen neuen kaufen darfst. So habe ich das letztes Jahr gemacht, pro 5 genähten Sachen, die je ca. 1m Stoffverbrauch ausmachten, durfte ich 1m nachkaufen. So habe ich wirklich viel abgebaut, trotz kleiner Sünden zum Geburtstag z.B.
    Du kannst das ja auf deine Bedürfnisse abändern, z.B. pro 10m Stoffabbau, aber ich sage dir, schon 5m abbauen war hart genug, denn irgendwas fehlt immer. :D

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ach Numi bei 180m würde ich nicht mal an Stoffentzug denken.
    Wenn du meine Inventarliste verfolgst, weißt du sicher das ich mehr als das 3-fach habe.
    ABER es könnte doch auch mal schlechte Zeiten kommen
    - es gibt keine schönen Stoffe mehr
    - es bricht eine Stoffhungersnot aus
    - die Holländer dürfen nicht mehr nach Deutschland einreisen
    - die Motten haben alle Bekleidungsnähfabriken überfallen und die Stoff zerfressen
    Dann geht´s uns doch richtig gut .... wir haben Stoff und noch was zum anziehen :-)
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Numi,
    da kann ich locker mithalten, bei mir ist auch ein ganzer Stoffladen vertreten,
    ausser einem Baumwollbatist mit Lochstickerei, hab ich glaub alles.
    Ich drück dir die Daumen und wette, dass spätestens bei 150m der nächste Stoff anrollt.
    Wo kann man Bitte die Wetten abgeben?????
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  9. Du ahnst gar nicht wie sehr du grad das schlechte Gewissen über meine Stoffsucht beruhigst!!! ;o)))

    Alles halb so wild *hihi*

    Ganz liebe Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen
  10. Aaaaaaaaaaaalso, liebe Numi, ich bin ja von Natur aus ein äußerst positiv und optimistisch denkender Mensch... ABER, AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAber 15 m Gesamtbestand... sorry, DAS geht über meine Vorstellungskraft und ich denke, die Realität sieht ein ganz klein WENIG anders aus... *schallend lach*... aber sei nicht zu streng mit dir selbst... der Vorsatz ist doch schon mal "gut"... übertrieben, aber GUT!!!! Chakkaaaaa... du schaffst das nie und nimmer und trotzdem... ALLES OKAY und lass dir gesagt sein, du befindest dich in ALLERBESTER Gesellschaft!!!!
    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. War heute im Sanetta-Werksverkauf....aaaaber, ich hab mich sehr beherrscht!!! Und nachmessen werde ich mein Lager ganz bestimmt nicht.....ich will´s gar nicht wirklich wissen. Ist gaub ich besser so!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. ooooooooooooooooh wow...ich sollte das auch mal machen... buuuuh....ich glaub ich brauch nen container...
    dabei...wollte ich das alles gar nicht...ehrlich...
    ich war papierrollensüchtig...GGGGG...drückDICH
    silke♥

    AntwortenLöschen
  13. Ich dachte ich hätte viele Stoffe.... vor allem mein Mann denkt das.... ich werde ihm mal dein Post unter die Nase halten ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Unter 15 Meter ????
    Liebe Numi, ich kann mich da den Vorrednerinnen nur anschließen....
    Das wird eine ganz harte Geschichte ;D

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Numi, nicht kleinlaut sein, nicht zaudern... FREUEN! Freu dich einfach wieviel wundervolle Stoffschätze du hast! Schwelge darin, wickel dich ein, genieße sie! Verplane, streichel und kombiniere sie, gibt es etwas schöneres? Freu dich auf das auspacken und laß Platz für neue Stoffe!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Ich möchte erst gar nicht darüber nachdenken wieviel Meter Stoff in meinen Schränken wohnt. Aber 180 Meter sind definitiv nicht zu viel ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  17. Nicht verzweifeln, damit bist du wahrlich nicht alleine!!! Ich habe schon vor vielen Jahren begonneb Stoffe, perlen und Pailletten zu sammeln für meine Bauchtanzkostüme. Als ich dann auch anfing Taschen zu nähen, da musste jetzt Baumwolle her. Die Stoffe für meine Kostüme waren fast alle elastisch uind bühnentauglich (bling bling) und passten so gar nicht zu den Taschen. Ja und mittlerweile suchen wir eine größere Wohnung.... :-) Ich habe letztens auch mal auf- und umgeräumt. *räusper* Ich war ein wenig geschockt angesichts der vielen Stoffe die ich noch habe und die ich schon fast vergessen hatte! Gemessen habe ich ein Segen nicht. Aber mit deinen Kisten kann ich ganz locker mithalten! :-)
    Trotzdem versuche ich jetzt erst einmal die Stoffvoräte abzubauen und nicht so viel Neues zu kaufen!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  18. sehe jetzt erst deine verpackten stoffe, bin gestern nicht ins netz gekommen....grummmel, aber eins muss ich dir sagen.
    wenn das dein vorsatz ist, darfst du nie wieder stoff kaufen....unter 15 mtr. geht doch garnicht. alle die süchtig nach stoff sind und an der nadel hängen....brauchen ganz viel davon und vor allen NACHSCHUB

    AntwortenLöschen
  19. Hi Numi :) Also da haste aber viele Stoffe, naja man kann ja nie genug haben, wobei sich mein Bestand doch eher naja...ähm.... vielleicht würde ich höchstens zwei der Umzugskartons füllen, wenn überhaupt, aber ich näh ja auch noch nicht soooo lange. Vielleicht komm ich ja da auch noch hin..... irgendwann.... bestimmt wa?
    Ich wünsch Dir was, LG, Gaby

    AntwortenLöschen