Donnerstag, 28. Februar 2013

RUMS (13 - 09) !!!

Huhu Ihr Rumser und Nicht-Rumser !
Ich hatte Euch ja am Dienstag meine neue Juniz-Tasche vorgestellt (hier) -
ge-up-cycelt aus einer 'alten' Lederhose.


Und nu hab ich mir die erste Wechselklappe dazu genäht.
Sie sollte bunt sein .... und mit Blumen ... und ja genau:
FRÜHLING !!!


Ist doch gelungen oder ?!

Das hier ist nun also meine Frühlings-Juniz !!!


Und hier geht es zum RUUUUMMMMS !!!
:0)
Liebe Grüsse von der Numinala

Mittwoch, 27. Februar 2013

MeMadeMittwoch (13 - 09)

Heute möchte ich den MMM als Prodestaktion verwenden !!!
 Und zwar gegen den Winter und für den Frühling !!!

Dunkel, grau in grau und immer wieder diese weiße Zeug dazwischen...
DAS kann man selber - dafür braucht man doch kein Wetter !


(Der Schnitt ist von Susann Di - Kleid Pompeji)

 

Wie ihr seht, trage ich das erste Mal in diesem Jahr Sandalen.
(Aber wirklich nur kurz für die Fotos und weil ich neben der Heizung steh ;0)

Es wäre schön, wenn das Wetter von heute an wärmer wird, sagen wir ...
bis auf 22 Grad innerhalb von ... 10 Tagen !
Was meint ihr ?

Ach wär das schööööööön !!!

Liebe Grüsse von der noch-träumenden Numinala
und hier geht es zu gaaaaaaanz fleißigen Mädels !!!

Dienstag, 26. Februar 2013

Huch ...

...da kann ich doch heute glatt mal beim Upcycling - /Creadienstag mitmachen !

Vor kurzem hatte ich einige Ledersachen geschenkt bekommen (hier)
und nun bin ich der ersten Hose an die Nähte gegangen *gg*.

Und was ist daraus geworden ?
Eine richtig groooosse Juniz-Tasche


Unter der Klappe hat sie noch 2 kleinere Fächer und ein Grosses...

... und auf der Rückseite auch noch mal ein Grosses, das mit einem Druckknopf
verschlossen wird.


Die Klappe habe ich wieder mit einem Reissverschluss angebracht,
damit ich sie einfach wechseln kann.


Und innen gibt es noch mal 2 Fächer.


Hab nun schon ganz viel von meinem Tüddelkram drin und die
Tasche ist immer noch fast leer ;0)

Ach: weiß gar nicht, ob ich zu dem Stoff schon ein passendes Portemonnaie habe...,
wenn nicht .... *kicher*

Für den Rest finde ich bestimmt auch noch Verwendung ;0)


Liebe Grüsse von der Numinala

Hier geht es zum Creadienstag
und hier zum Upcycling und zwar zum 50sten !!!

Sonntag, 24. Februar 2013

Meine Meerjungfrau !!!

.... hab ich grad beim Schrank-durchwühlen wieder gefunden.

Ich bin ganz ganz selten stolz auf meine Sachen.
Aber auf dieses Bild bin ich es !!!


Sie ist ungefähr 35 x 50 cm gross.

Ich weiß nicht mehr, wielange ich für sie gebraucht habe,
wieviele teramilladen Perlen ich da reingestickt habe ...


(wieviele davon in den Ritzen meiner Couch verschwunden sind,
weiß ich auch nicht  mehr :0)

Wieviele Meter von dem steifen Glitzerband ich verstickt habe (örks) ....

 
Aber was ich weiß: sie gefällt mir immer noch unheimlich gut !!!
Und eines Tages lass ich bestimmt (endlich) einen Rahmen für
sie machen !!!

Liebe Grüße von der Numinala

Freitag, 22. Februar 2013

Buaaa

Das ist ja sowas von kalt da draussen :(
Da ist man doch drinnen viiiiel besser aufgehoben !

War wieder Perlentauchen....

Und - nicht das ihr meint, ich hätte meine Maschinchen nicht mehr:
Ich hab mir eine neue Hose für die Krankengymnastik genäht


oben mit Bündchen und Kordel und Taschen ...

Dann bin ich da auch schon mal ausgerüstet :0)

Auf das es bald Frühling wird !!!
Liebe Grüsse von der frierenden Numinala

Donnerstag, 21. Februar 2013

RUMS (13 - 08) !!!

Guten morgen wünsche ich allen Rumsern und Nicht-rumsern :0)

Ich hatte ja schon erwähnt, das ich neulich Bügelperlen 
für mich wieder-entdeckt habe bei hinter´m Wall !

Und nun kann ich mir endlich mal ne hübsche Deko
für mein Brezelbäumchen basteln ;0)






Hab auch schon Bilder für Halloween und Weihnachten und Herbst
und und und gefunden *gg*
(so schnell wird man zum Perlentaucher ;0) !!!

Hier geht es zu den tollen RUMSERN !!!
Viel Spaß beim Verlängern der To-Do-Liste :0)

Liebe Grüsse von der Numinala

Mittwoch, 20. Februar 2013

MeMadeMittwoch (13 - 08)

Guten Morgen Ihr Lieben!
Nach einem Blick auf meine Klamöttchen, habe ich mich heute für
einen Beala-Pulli entschieden.

Mag die leicht ausgestellten Ärmel ...


und natürlich die Zippelmütze.

Das verleiht - zwar nicht mir, aber - dem Pulli so was elfenhaftes ;0)
Seit der Verfilmung von dem Herrn der Ringe hat das ja was, nech?!

Genäht ist er aus einem Pique-Putzlappen von Trige*a.

Auf dem oberen Bild sieht man am linken Ärmel von innen mein
Label-Schildchen. Da war nämlich ein kleines Löchlein im Stoff und
ich hab es natürlich erst gesehen, als der Pulli fertig war (*urpf*).

Aber Ihr wisst ja:
alle Näherinnen sind besch...,
die sich nicht zu helfen wissen!

Und an der Stelle wirkt doch so ein Label ürgendwie.... extravagant oder ?!
*gg*

Liebe Grüsse von der Numinala
und hier geht es zu den KREATIVEN !!!

Dienstag, 19. Februar 2013

Und nun die zweite Geschichte,

die mir in meinem Blog noch fehlt: Der Grund für meine Berentung !

Bei mir wurde vor 17 Jahren MS diagnostiziert, d.h. Multiple Sklerose
 (nein nicht Muskelschwund, wie viele Leute annehmen)

Ich würde gern mal versuchen den Erklär-Bär zu machen. Ist nicht ganz einfach,
aber dafür kommt ihr in den Genuss mein nicht vorhandenes zeichnerisches
Können bewundern zu können *lach*.

MS ist eine chronisch-entzündliche Entmarkungserkrankung des zentralen Nervensystems
(und nun habt ihr das schlimmste auch schon weg!)

Also ihr habt doch bestimmt schon mal alle einen Kupferdraht mit Ummantelung gesehen:


So ungefähr stell ich mir die Nervenbahnen vor. Der Kupferdraht ist der Nerv und
die Ummantelung heißt bei uns Myelinschicht.

Und wenn nun unser Gehirn einen Befehl los-schickt, rennt er über die geschmeidig,
 glatte Myelinschicht zum Empfänger und gibt dort Beischeid:
 
Das schwarze Strichmännchen ist so ein Befehl auf seinem Weg und ihr seht
in welcher Geschwindigkeit er unterwegs ist .... :0)

Unser Immunsystem hat nun ein echtes Problem, bzw. wir MSler mit den Immuntypen.
Anstatt einfach nach Schnupfenviren und so einem Kram zu suchen und die zu
bekämpfen, haben sie die feste Überzeugung, das unsere Myelinschicht
auch so ein gefährliches, fremdes Virus ist ! Und was ist dann ihre Aufgabe? :
Sie gehen z. B. mit dem Presslufthammer dagegen vor !
Das ist dann ein 'aktiver Herd' also eine Entzündung.

 Und wenn sie dann endlich Feierabend machen, sieht unsere Myelinschicht so aus:
(das nennt man dann einen Entmarkungsherd):

Schickt unser Gehirn nun einen Befehl los, gibt es zwei Möglichkeiten.

Der Befehl kann nicht nur schnell rennen, sondern er kann 'Weitsprung' oder 'Parcouring'
und er überwindet das Hindernis:
Er kommt also etwas später an oder ist so durchgeschockelt, das er nicht mehr
so ganz richtig ankommt. Mmmh, so als wenn man mit 120 Sachen über
eine Holperstrecke rast oder so ähnlich und nicht mehr weiß, ob man
Männchen oder Weibchen ist ;0)

Die zweite Möglichkeit ist, das der Befehl zu spät bremst und einfach
der Länge nach auf die Sch...nute fällt:
Dann kommt der Befehl gar nicht an und es tut sich nix !
(Der Befehl wartet dann wahrscheinlich darauf, das die nächste
Straßenreinigung vorbeikommt und ihn weg räumt...)

So stelle ich mir also ungefähr vor, was da im meinem Inneren los ist.
Warum und wieso und was man dagegen tun könnte ?
Das weiß keiner so genau.

Und was das Ganze so kreativ macht?
Wo das Immunsystem zuschlägt, was und wieviel es kaputt macht,
was mit einem passiert, wielange es so ist oder ob vielleicht andere
Nervenbahnen so eine Art Umleitung bilden können .... tja
weiß och keener !!!

Deshalb nennt man SIE auch die Krankheit der 1.000 Gesichter !
Alles kann - aber nichts muss !

Man kann also, wenn man den Marburg-Typ erwischt binnen von wenigen
Wochen bzw. Monaten tot sein oder aber vielleicht auch nur einen Schub haben
und danach nie wieder was.

Das nenn ich echt kreativ :0/

Wer bis hierher gekommen ist, hat sich nun fast eine
Tapferkeitsmedaille verdient ... ;0)

Liebe Grüsse von der Numinala






Samstag, 16. Februar 2013

Bücherei 2

Am liebsten lese ich Krimis !
Aber ich mag es eher unblutig und unschaurig (will gar nicht wissen, wie sich die
Glaskörperflüssigkeit des Auges post mortem verhält - würg)

Bei Miss Marple über Hercule Poirot oder auch mal Sherlock Holmes - da bin ich dabei.
 Mag gerne Serien - da trifft man immer 'alte Bekannte' ;0)

Oder auch sehr gerne bei diesen:

Letzes Jahr gab es für mich den Kommissar Franz Eberhofer gleich zweimal (Teil 3 und 4).
Weiß nicht, wann ich beim lesen jemals so laut gelacht hab ... !!!
Genau mein Sinn für Humor ! Der Krimi selbst wird schon fast zur Nebensache.
Köstlich - vor allem, wenn die Omma vom Franz kocht,
da bleibt ihm gerne mal die Luft weg vor entzücken !

Von Kommissar Kluftinger gab es den sechsten Teil. Bei ihm trifft mich schon mal
der Fremdscham, weil der Klufti teilweise schon recht peinlich ist.
Aber es spielt im Allgäu (mein Lieblingurlaubsziel) und von daher... :0)

Die Geschichten um Kommissar Jennerwein kann man auch recht gut lesen.
Da spielen auch mal die Verbrecher (die nicht geschnappt wurden) öfter mit.
Z.B. das Bestatterehepaar, das bei Beerdigungen gerne mal - gegen gute Bezahlung -
das ein oder ander Mafiaopfer mit bestattet hat....


Dann hab ich mich letztes Jahr zu Charlotte Link anstiften lassen:


Aber da muss ich sagen: Ist nicht meins.
Beim ersten war der Krimiteil öde, allerdings waren die Rückblicke in die Kriegsjahre
ganz interessant. Das zweite Buch hab ich noch mit Müh und Not zuende gelesen und das
Dritte hab ich dann nach 100 Seiten für beendet erklärt.
Ist nicht wirklich was für mich :(

Eine gute Empfehlung waren aber diese drei:

Eine schöne Geschichte! Fühlte mich wieder, wie ein Teenager und hab diesen
Dreiteiler richtig genossen :0)

Und dann hab ich mich noch in das Thema Buddhismus eingelesen:


Das sind keine Bücher, die ich sooo weg lesen kann. Mit dem letzten bin ich am
besten zurecht gekommen. Ist interessant und lehrreich !

Und nu kommen nur noch die beiden, die z. Z. auf meinem Nachttisch liegen:

Sehr interessant...

und
Da kann ich noch nichts zu sagen. Bin noch am Anfang und Flavia ist eben erst
über die Leiche im Gurkenbeet gestolpert !

So - das ging ja viel schneller als ich dachte !!!
Und hat doch bestimmt auch nicht weh getan oder ?

Hab bestimmt einige Bücher vergessen, aber das ist ja net tragisch ;0)

Liebe Grüsse von der Leseratte Numinala


Bücherei

Es gibt zwei Sachen, die mir in meinem Blog fehlen....
Die eine sind meine gelesenen Bücher !

Das Nähen ist zwar das Wichtigste in meinem Blog, aber....

Ich hoffe, Ihr könnt es ertragen, das ich meine Bücher mit einbaue !
Überlege, ob ich den Blog mit Reitern aufteilen soll, was meint Ihr?
Wie wäre euch das am liebsten?
Mmmmhh

Bis ich mir das überlegt habe, fange ich aber schon mal an (:0)
Wird auch gar nicht sooo schlimm, da ich erst mit 2012 beginne,
also sorgt Euch nicht ! Dürfte also heute damit fertig werden.
Wen das nicht interessiert = einfach meine heutige Posterei überspringen
und jut is !!!

Nu fängt et an:

2012 hat mein Mann mich - dem Himmel sei Dank - dazu überreden können,
'Ein Lied von Eis und Feuer' anzufangen (ich bin kein Fantasy Fan!!!)
Hab selten sooo gute Bücher gelesen - einfach nur grandios.
Einmal infiziert, hab ich die Reihe nacheinander verschlungen !!!

Insgesamt sollen es 14 Teile werden. Und ich bin jetzt schon traurig
und weiß, das ich einige Charaktere vermissen werde !!!

Die erste Staffel ist mittlerweile schon als Serie erschienen (Game of Thrones)
und hält sich ganz dicht an den Büchern. Die zweite Staffel erscheint im April auf
Scheibe, aber weicht einiges ab ... (Leider)

Was bei der Serie absolut unmöglich ist:
Man hat alle Namen von Menschen, Städten, Flüssen .... ab Band 9 eingedeutscht.
So was hab ich noch nie erlebt und ich weiß auch nicht EINEN Grund, warum
das gemacht wurde - schrecklich ist kein Ausdruck.
Man muss nun ständig überlegen, von wem die Rede ist = nur blöd !!! 

Aber trotzdem ist diese Reihe für mich mit ein MUSS ... seufz...

Gleich gehts weiter.....
Liebe Grüsse von der Numinala

Freitag, 15. Februar 2013

Bügelperlen

Das Internet ist wirklich voll mit kreativen Ideen - neue und alte.

Habe die Tage Bügelperlen wieder getroffen. Kann mich dran erinnern,
das wir vor ... äh ... einigen Jahren (so 30 oder 35 ? buaaaa) schon mal damit
gespielt haben. Ich meine, das wir sie damals einfach aufgefädelt und 
Ketten und so was daraus gebastelt haben.

Und natürlich konnte ich nicht widerstehen ... seufz....
Aber nu guckt doch mal:

Ich weiß - bis Ostern dauert es noch eine Weile,...
aber ist der nicht nüdlich ???

Dachte, das wäre doch etwas für mein Brezelbäumchen:


Ach ja und unter ergotherapeutischen Gesichtspunkten
ist das eine sehr gute Übung für mich :0)

Und Spaß macht es zufällig auch noch *gg*!
Mach mich mal auf die Suche nach Ostereiern....

Liebe Grüsse von der Numinala

Donnerstag, 14. Februar 2013

RUMS (13 - 07) !!!

Und schwup - RUMST es wieder überall -
und das ist gut so !!!

Hab mich gestern wieder voller Enthusiasmus über mein Fimo hergemacht.
Wollte gaaaaanz viele Knöpfe kneten !
Die hier sind es geworden:


(Das Foto ist nicht so dolle, aber die Knöpfe find ich gut.
Eigentlich sollten sie ganz anders werden ... lach ...
aber so finde ich sie auch schön !

Leider habe ich beim Kneten der ersten Rolle dicke Krämpfe von der Kneterei
in den Händen bekommen. Also mussten die hier reichen ! :0)

Danach bin ich dann dem Beispiel unserer Katze gefolgt und
hab einfach mal nix gemacht - so !!!


Sie liegt z.Z. fast den ganzen Tag auf 'ihrem' Stuhl (sieht man am Polster)
und drückt den Popo oder den Rücken an die Heizung und das war´s !
Clever gelle ?!

Ich hab mich allerdings auf die Couch unter die Wolldecke gelegt.
War auch schön ;0)

Liebe Grüsse von der Numinala

Und hier RUMST es überall !!!
Viel Spaß beim Verlängern der To-Do-Liste :0)

Mittwoch, 13. Februar 2013

MeMadeMittwoch (13 - 07)

ui ui ui
Von oben kommt schon wieder ganz leicht so ein weißes Zeug runter.
Hoffe mal, das das gleich wieder aufhört.

Obwohl es ja den Vorteil hat, das man weiche, kuschelige Sachen
anziehen kann !!! Heute ein Wangerooge aus ganz, ganz, ganz weichem Fleece.


Und aus den Resten wurde noch ein Loop


Ha - so ist das vor-die-Tür-gehen doch ok :0)

... äh ... natürlich nur mit Jacke drüber !!!

Liebe Grüsse von der Numinala

Hier geht es zu den tollen MMMlerinnen !!!

Dienstag, 12. Februar 2013

Ordnung ist das halbe Leben,

aber ich glaub das ist nicht meine Hälfte !

Hab mal wieder in meinem Zimmer umgeräumt und danach war
der Raum so.... ja .... ungemütlich, das ich gar keine Lust mehr hatte zu nähen :/

Also hab ich nu noch mal hin und her gepackt und nu ist besser !





Immer noch sehr chaotisch, ABER
das Genie beherrscht das Chaos !!!
*kicher*

Auf jeden Fall fühl ich mich da nu wieder wohl !!!

Dafür sind wieder zwei Wildspitze fertig geworden:

Das Innere ist ein schönes rot und schwarz - passend zum Außenstoff!


Liebe Grüsse von der Numinala