Freitag, 1. November 2013

Freutag !

Ich freu mich immer über so viele Dinge, das es gar nicht so
einfach ist am Freutag etwas auszuwählen.

Zum Beispiel:

Wir haben den gestrigen Abend unbeschadet überstanden, obwohl
hier sooooviele Vampire, Zombies, Hexen und Teufel aufgetaucht sind.
Sie ließen sich aber alle mit Schokolade 'in die Flucht schlagen' :0)

Ich habe doch tatsächlich bei ZWEI Verlosungen etwas gewonnen.
Ist das nicht irre? Sowas passiert mir erst, seit ich blogge!
(Ein schönes Webband bei FarbNaht und eine Stickdatei bei la stella di gisela).

Mein Stickgarnbrett konnte ich in dieser Woche 'komplett' bestücken.

Mit der Farbauswahl sollte ich wohl auskommen :0)
Hab eh Probleme mit den viiiiiiiiieeeeeelen Namen die Farben heute so haben.

Vermehrt haben wir uns gestern auch wieder.
Mal ganz ehrlich - hättet Ihr die Kleine in dem großen,
 bösen Geschäft zurück lassen können ?


Und was mich auch absolut und täglich freut ist, das sich unsere Fellnasen
von dem Umzug so gut erholt hat und sich hier anscheinend sehr wohl fühlt!!!

 
  Hier geht es zu noch viel mehr Freugründen :0)
Viele Grüße von der Numi

Kommentare:

  1. Letztes kann den Miezen schon Stressmachen, schön, dass sie sich so gut eingewöhnt haben.... ♥

    Und NEIN, ich hätte das kleine Ding auch nicht alleine im Geschäft gelassen, hat doch bestimmt Angst im Dunkeln!

    Dein Stickgarnbord ist sogar megaklasse bestückt und ich muss dir was die Namen angeht zustimmen - ich wundere mich auch immer schon über die Farben der Autohersteller... *g*

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Diese Augen, nein hätt ich auch nicht zurückgelassen.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ist die süss!!
    Seit ich Toy-Storie gesehen habe, mache ich entweder einen Bogen um Stofftiere, oder kaufe, was ich herze....
    Schön, dassdu derSüssenein schönes Zuhause gibst! (Tust du wohl,oder?)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Ach.....ja, dieses Wesen hätte ich auch mitgenommen! Und deine Mieze könnte ich mir auch glatt schnappen!
    Dann wünsche ich euch einen schönen, besinnlichen Freutag!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. ja, so ein umzug kann schon richtig stress für die vierbeiner sein. dein neues schmusetier sieht ja richtig kuschelig aus und dieser blick...zum verlieben.deine stickgarn auswahl ist ja beachtlich

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zu den Gewinnen, das ist alleine schon ein super-Freutag , dein Stickgarn sieht schon super aus. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  7. An diesen Augen hätte ich auch nicht vorbeigehen können, hast Du gut gemacht das arme Ding von seinem Kaufhausleben zu erlösen :)
    Dein Garnhalter ist Suuuuper und so schön voll und bunt

    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Gewinnen! Deine Garnaufbewahrung finde ich einfach super! Ich habe den Wunsch auch schon bei meinem Christkind abgegeben.....
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  9. Hach..was seh ich da...
    Die Mama der Kleinen fährt bei mir im Auto mit ☺
    Sieht toll aus dein Stickgarnbrett.
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Zum Glück, hast du das hübsche Schildkrötchen aus dem Geschäft retten können! ... Dein Garnbrett ist so wunderschön ... mit welchem Garn sickst du denn?
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Numi

    Geniess dein Glück! Ich freue mich gerade mit dir,

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  12. glückwunsch zu deinen gewinnen. deine garnwand sieht toll aus.
    die schildi ist ja voll süß dieser blick*schmelz*
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  13. Ist das schön, daß deine Mieze sich so gut eingelebt hat und so einen knuddeligen Freund bekommen hat! Das Garnbrett ist zum dahinschmelzen! Herzlichen Glückwunsch zu den schönen Gewinnen!

    Ganz herzliche Grüße
    und ein wundervolles Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Numi,
    nie und nimmer hätte ich diese kleine mit den gro0en Augen
    zurücklassen können. Da hast du völlig recht gehabt.
    Welches Stickgarn benutzt du eigentlich, ich habe Madeira,
    hat mein Näma doc mir empfohlen, aber das reißt ständig.
    Was deine Fellnase betrifft, wenn sie sich bei euch wohlfühlt, bleibt sie auch.
    Als wir damals umgezogen sind, ist unser Kater bei der Fahrt fast durchgedreht,
    er kannte das Auto garnicht.
    Neu angekommen hatten wir ihn erstmal im Haus behalten, denn er war ja eine Wohnungskatze,
    wenn ich mit den Kindern im Hof war, kam er bis zur Haustür und nicht weiter.
    Nach ein paar Wochen hatte er die ganze Nachbarschaft im Griff
    und wenn ich zum KiGa gegangen bin ist er mitgelaufen, was viele Leute gewundert hat.
    Liebe Grüße
    nähoma

    AntwortenLöschen