Dienstag, 13. August 2013

Und die nächste....

Hose ist heute fertig geworden nach dem Schnitt Yoko von Atelier Hardy
(hier und dort paar Zentimeter weg gelassen).
Trägt sich sehr bequem - bin richtig zufrieden damit !


Ist diesmal ein schöner grauer Jeansstoff. *freu*

Und was ich noch gar nicht gebeichtet ... erzählt habe:
Donnerstag haben wir in unserem Stadtteil immer Markt-Tag und
wenn ich fit genug bin und das Wetter mitspielt, geh ich gern dort 
einkaufen und mal so bummeln.

Oft ist da auch ein Stoff- und ein Kurzwarenstand und dieses mal haben
 die doch tatsächlich ein paar Tante-Ema-Stoffe da liegen gehabt.
Wie gemein ist das denn ?! .... Ggggrrrrr - nicht mal da ist man mehr sicher.

Gott sei dank gab es die große Auswahl in grün - ist ja nicht sooo mein Farbe.
Und von den anderen hab ich mir meine obligatorischen 40 cm
mitgenommen ... seufz .... (aber war auch sehr günstig! )


Als Süchtel hat man es echt nicht leicht ... seufz.
Überall lauern Gefahren und Fallen und jedesmal tapp ich rein.

Viele Grüsse von der Numi,
die es mit der Selbstbeherrschung echt nicht drauf hat...

Kommentare:

  1. das ist ja ein toller hingucker an den beinen. und eine so kombifreundliche farbe, da kannste fast alles dazu tragen. genau so müssen hosen sein.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  2. Super geworden, deine Neue! Die raffinierte Details sind sehr schön!
    So einen Markstand hätte ich auch gerne hier... tolle Stoffe!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Och Mensch, man ist ja wirklich nirgendsmehr sicher. Wo wird eigentlich vor der Stoffsucht gewrnt? Na ja gut, es fallen natürlich auch solche schönen Sachen, wie z.B. deine Hose ab. Das relativiert natürlich das Drama doch erheblich ;D
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. :-)
    Ich finde auch ÜBERALL Stoffe (oder ander wirklich tolle und WICHTIGE Sachen, die ich UNBEDINGT brauch :-)
    Und nur so nebenbei, mein SToffvorrat reicht für mind. 27 Jahre *hüstel*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose ist ja cool! Und die-was sind das??- Taschen an den Beinen....!
    Es sind ja nur 40cm!! Jetzt sei mal nicht so streng mit dir! Man könnte sich beklagen, wenn es 100m wären!! Aber 40 cm, das gibt ja nicht mal was richtiges.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Na die sieht ja klasse aus! Viel spaß beim Tragen und das sind doch ganz platzsparende Stückchen die du da ergattert hast (-:
    LG gaby

    AntwortenLöschen
  7. Die Hosen sehen superbequem aus und dann noch aus Jeansstoff ("pflegeleicht").
    Auch ich bekenne mich zu meiner (Stoff)Sucht. Zum Glück werde ich nicht so oft verführt. Die nächste Stoffkaufmöglichkeit ist doch etliche Kilometer entfernt. Leider verführt mich aber auch so manchen Online-Shop........
    Was soll's, gibt Schlimmeres als Stoff kaufen zu "müssen", oder?
    Liebe Grüße Inge

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mich sehr über Deinen netten Allgäu-Kommentar gefreut. Ja, dort war es sehr schön und wir wollen im nächsten Sommer noch mal dorthin.

    Deine Hose ist toll, vor Bekleidung nähen habe ich großen Respekt, könnte ich wohl so gar nicht. Und neue Stoffe braucht frau ja auch immer ganz dringend ...

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  9. bei 40 cm würde ich mich nicht schämen, ist doch so gut wie nix.
    die hose sieht klasse aus. sind das unten an den beinen auch taschen?
    es herbstelt, ich sollte vielleicht auch mal hosen nähen

    AntwortenLöschen
  10. Ach nee, sowas kenn ich ja gar nicht! Tss... ;-)
    Schöne Beute! :-)
    Und schöne Hose! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Ja,neee..seh das mal so,du hast ein gutes Werk getan,weil...
    der Verkäufer hat das ins Auto rein..zu euch in den Ort gekarrt...ausgeladen..gewartet..
    und stell dir vor,keiner hätte was gekauft.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen