Mittwoch, 26. Juni 2013

Uff ....

Ich räume hin und her, auf und weg und freu mich, über jeden Zentimeter Platz.

Und grad war meine Schwester kurz hier und schenkt mir Ihre
Bettlaken aus Ihrer Aussteuer (sind nämlich ohne Gummizug).


Sind ja nur 10 Stück und viiiiiiiel zu schade für den Müll.
Aaaaaarrrrggghhhh - ich brauch ein größeres Zimmer
*schnief* oder ich sollte mehr vernähen.
Was mache ich nun daraus?

Mal sehen ... erst mal schauen, das ich die Tasche fertig bekomme!

Liebe Grüsse von der Numinala

Kommentare:

  1. Jersey oder Baumwolle? Dann erst tmal schön falten und auf Inspirationen warten ((-:
    Ja unsere Lieben denken halt immer an uns
    LGG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Da iat guter Rat teuer: soll ich dir zu den schönen Stoffen gratulieren, oder dich wegen deines Platzmangels bemitleiden.....
    Manchmal ist es echt hart.
    Freu dich mal drüber, du wirst sie bestimmt gut vernähen können. Im schlimmsten Fall gibst du sie in eine Brockenstube, dann brauchst du sie nicht mit umziehen.... Und musst sie nicht wegwerfen. Oderdu verschenkst sie. via Blog.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. WOW - freu dich!!! Die kannst du bestimmt immer wieder toll gebrauchen... bin direkt ein bisschen neidisch... hab weder Schwester noch IkeaBettlaken zum "Vernähen"... schnief...

    AntwortenLöschen