Sonntag, 9. Juni 2013

Pressebericht !

Naja... oder besser : ich berichte über die Bügelpresse !

Da es heut Nacht hier geblitzt, gedonnert und geregnet hat,
fiel für mich heute die Gartenarbeit leider, leider aus... hüstel.

So konnten mein Muskelkater und ich uns der Bügelwäsche
und - presse widmen. Zeig Euch das mal:

Jeans drauf

Deckel zuklappen (drücken braucht man nicht - das macht das
Maschinchen allein).


Nach ein paar Sekunden den Deckel wieder aufklappen.
Jeans = glatt !

Grooooovey ;0)

Und was auch klasse ist...
ein Stückchen Bügelfolie auf ein Reststück Jersey legen.


Backpapier druff.

Wasserbehälter rausziehen, Deckel zuklappen und so 20 - 25 Sekunden warten


Deckel wieder auf und nicht mit den Fingern direkt zulangen -
nein, nein - das ist heiß !!! Also noch bissi warten und
dann nur noch die Schutzfolie abknibbeln.


Hab versucht die Ecken loszufuckeln - aber nix da. Klebt richtig gut!


Das heißt: ich kann mir nu ein paar Aufbügler basteln.
Hab zwar keinen Plotter oder so etwas, aber dafür Schere,
Skalpell und Tupfer... äh... Pflaster mein ich ;0)

Mal sehen, was dabei raus kommt!
Liebe Grüsse von der Numinala

Kommentare:

  1. Hast du auch einen Mundschurz? Ohne geht gar nicht, wenn du mit einem Skalpell rumspielst ;)
    Herzlichst
    yase
    PS: wo kann ich gleich meine Bügelwäsche vorbei bringen??

    AntwortenLöschen
  2. IS JA KLASSE; DIE GLEICHE HAB ICH AUCH::::UND ES MACHT MÄCHTIG SPASS:::
    ICH NUTZE SIE AUCH ZUM AUFBÜGELN VON GEPLOTTERTEN FOLIEN::SUPER
    KANN ICH NUR SAGEN::::

    LG BIS BALD
    SABINE

    AntwortenLöschen
  3. Schon komisch dass Frau immer andere Creative Anwendungen für Haushaltsgeräte fidet
    Bin gespannt, was du so ausheckst
    Schönen Restsonntag noch LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist ja super... mit der Folie... Bügeln finde ich so oder so schrecklich... im Grunde eine unnötige Sache... zumindest wenn ich mir die kurze Tragezeit der Kindergewänder ansehe...
    LG Birgit

    PS Bin schon gespannt, was du da so ausheckst

    AntwortenLöschen
  5. Aaaah ja, sowas könnte ich seeeehr gut gebrauchen für die Bügelbilder. ;-) Aber es geht auch ohne, wenn auch nicht so gut! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Wow - sie ist spannend Deine Bügelpresse...da bin ich auf weitere Presseinformationen gespannt... Aber ich glaube, man muss alles schön glatt legen...Viel Spaß weiterhin...

    AntwortenLöschen