Freitag, 14. Juni 2013

FREUTAG

Wir kommen grad aus dem Garten und das Unkraut ist hinfort!
Ja ja, ich weiß - nur für 5 Minuten, aber wurscht :0)

Wir haben zur Hochzeit eine Stammrose geschenkt bekommen


und seit dem beschenkt sie uns jedes Jahr auf´s neue mit vielen tollen Blüten.


Vor drei Jahren habe ich Stecklinge von ihr gezogen, vor zwei
Jahren eingepflanzt und letztes Jahr ganz traurig geguckt,
weil es nicht wirklich so aussah, als ob es geklappt hätte...

Und nu schaut mal:


Ein überlebender Steckling mit zwei neuen Knospen !!!

FREUUUUU ;0D

Ach ich mag Rosen. Überall sind Knospen zu sehen.


Und die ein oder andere blüht 'schon'.



Und nu mal sehen, wer sich hier noch so freut :0)

Liebe Grüße von der Numinala

Kommentare:

  1. Ich staune!! Rosenstecklinge? Wie geht das?
    Du bist unglaublich....! Und sie blühen...... Wunderbar!
    Meine Rosen blühen nun auch langsam auf...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Rosen sind immer eine Pracht und ihr Duft ist unvergleichlich! Deine sind wunderschön (-:
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Deine Rosen sind wunderschön! Ich freu mich mit dir, dass die Stecklinge angegangen sind! :)
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Wow rosenstecklinge nicht schlecht!!!!

    LG Tinsche

    AntwortenLöschen
  5. deine rosen sind klasse, ich mag rosen auch sehr,
    leider ist mein gekauftes stämmchen von der kälte kaputt gegangen
    und eineneue hab ich mir noch nicht geholt,
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  6. Hach ich liebe Rosen. Das sind tolle Bilder!

    Ich freue mich auch immer wenn meine "Compassion" blüht. Die anderen sind auch schön, aber die ist einfach mein Liebling (und ich streife ihr jeden Tag schön brav die blöden Blattläuse ab...)

    Wie toll, dass du Stecklinge herangezogen hast! Da hast du ja einen grünen Daumen!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hui... tolle Bilder! Also das mit den Stecklingen würde bei mir bestimmt nicht so klappen... Wir haben einen Rosenbogen am Eingang, der blüht grad auch richtig schön. Ähm... also nicht der Bogen, sondern die Rosen ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen