Sonntag, 16. Juni 2013

Der Aufräumwahn hält an...

Heute morgen sagt die Wettervorhersage für nächste Woche
bis zu 34 Grad vorher. Von daher werde ich den heutigen Tag
noch wacker nutzen um mein Zimmer weiter aufzuräumen.

Hab also mein Bügeleisen angeschmissen und meine Einkäufe vom
letzten Münsterbesuch gebügelt - leider gibt es für Jerseymeter keine
Faltbretter - also mach ich das immer so:

Beim Bügeln schubs ich den gebügelten Teil nach hinten über das Brett.


Wenn alles 'glatt' ist, falte ich den Stoff auf dem 'Rückweg'
etwas schmaler als das Brett wieder zusammen.


Als ich noch Platz hatte in meinem Zimmer, hat mein GöGa mir nämlich zwei Regalbretter angebracht (30x80 cm) und die waren ja nu leer, weil meine BW-Stoffe
 in die Kisten umgezogen sind :0)


Hab meinen Einkauf also mal nachgemessen:
bekomme gut 30 Meter Jersey auf ein Brett !
(Das obere Brett ist zwar noch frei, aber ich bin ja noch nicht fertig :0)

Das Foto hab ich übrigens gut geknipst *kicher*.
Die beiden letzten Einkäufe liegen nämlich unter dem Brett auf
einem Highboard in Zweier-Reihe hintereinander und
NEIN - DAS MESSE ICH NICHT NACH !!!

Liebe Grüße von der wuselnen Numinala

Kommentare:

  1. Also Numi, ich hätt so gern gewusst, wieviele Stoff- Meter du in Tat und Wahrheit hortest!! Und nun weigerst du dich, zu messen.... So kann ich ja nicht schlafen....

    Herzlichst
    yas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich fürchte nur, wenn ich nachmesse würde, dann kann ICH nicht mehr schlafen :0)
      lg numi

      Löschen
  2. Hallo Numi, ich glaube bei dem sortierten Stoff kommen doch viele Ideen und die Berge werden ganz schnell kleiner, bloß nicht messen, etwas kribbeln muß bleiben. *grins*
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Könntest du Fleißbienchen mal bei mir vorbeischauen bitte???
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so schön ordentlich! Solche Stoff-Stapel sieht man doch gerne! Hut ab vor Deinem Arbeitsfleiß!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen