Freitag, 31. Mai 2013

Freutag (der zweite) :0)

Ich hab schon öfter mal gelesen, das Baufolie benutzt wird,
um bei einem Schnittmuster die passenden Größe zu kopieren.

Wenn wir im Baumarkt waren, hab ich zwar
nach Folie geschaut, aber mal war sie schwarz oder blau,
mal zu dick oder zu dünn oder viel zu teuer.

Gestern hab ich allerdings eine gefunden, die mir gefiel und
heut hab ich sie direkt ausprobiert:

Transparent, eine schöne 'Dicke', ...

super gut mit einem Edd*ng zu beschreiben,
beim ausschneiden kann man z.T. mit der Schere
so durchziehen..

und dann die Teilchen prima auf´s Püppi pieken um zu gucken,
ob es so ungefähr passen würde ;0)


Hat richtig schön geklappt. So macht das fast Spaß ;0)
Freu mich !!!

Und hier geht es zu den anderen Freuerinnen
Liebe Grüße von der Numinala

Kommentare:

  1. Ja klasse! Und vielen Dank für den Tip! Da werde ich doch dem Baumarkt mal einen Besuch abstatten...
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Folie aus dem Baumarkt benutze ich auch und finde es super praktisch!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Toller Tipp!
    Muss ich mir merken...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so Folie habe ich heute auch benutzt und mich darüber gefreut, endlich dazu gekommen zu sein, einen Kleid-Schnitt abzuzeichnen! Ich bin schon sehr auf dein Top gespannt!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein guter Grund für einen Freutag!
    Ich nehme auch immer Folie und da ich keine Püppi hab kleib ich das Ganze dann mit Tesa zusammen und kanns Anziehen und weiß ob es was wird ((-;
    und wundere dich nicht wie schnell 20 qm aufgebraucht sind!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Ich nehme auch sehr gerne Bauplane... einfach praktisch und gut!!! Schön, dass du für dich nun auch die Richtige entdeckt hast!!
    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich dachte bisher immer, wenn von der "Baumarktfolie" die Rede war, solche für die Maler... aber die sieht anders aus. Für was ist die denn gedacht; so hübsch auf Rolle... Welche baumarktabteilung muss ich stürmen?
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Ich nehme auch immer die Dampffolie aus der Dachausbauabteilung.
    Nur nicht jeder Baumarkt führt diese auch in Durchsichtig.
    Mittlerweile habe ich da aber meine Bezugsquelle gefunden.
    Seither kopiere ich Schnittmuster fürs 1. Mal auf billiger Folie und sollte sich ein
    Schnittmuster bewährt haben, kommt es auf die dicke :-).

    LG Brit

    AntwortenLöschen
  9. Also das würde mich auch interessieren in welchem Baumarkt es sie gibt....Verrat es uns doch bitte....

    Gruß Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab sie jetzt aus dem neuen hornb*ch am centro gekauft - in essen gab es die aber beim letzten mal nicht. von daher...
      es ist auf jeden fall eine folie, die man unter laminat auslegt - also so eine trittschalldämmungsfolie - sind 26m2 drauf.
      lg von der numi

      Löschen