Donnerstag, 7. März 2013

RUMS (13 - 10) !!!

uuuuuuunnnd ruuuuums - ist schon wieder Donnerstag !!!

Hab gestern das erste mal ein Resti-Geldbörse genäht
(manchmal ist die Wildspitz bisserl groß).


Man kann wirklich klasse Stoffreste verbrauchen. 

Das mit dem Schrägband muss ich noch ein wenig üben
(und auch das mit dem Kopf-aus-dem-Licht halten ;0).

Sie hat erstaunlich viele Fächer
(4 Karten -, 3 Seiten - , 1 Schein- und 1 Münzgeldfach)


da werden wohl nu auch noch einige folgen *gg* -
ja ja - das Leben kann hart sein.... !  ;0)

Und hier geht es ab zu RUMS !!!

Liebe Grüsse von der Numinala

Kommentare:

  1. Schön geworden, tolle Stoffe, ich liebe HL!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll! Superschöne Stoffkombi!!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Sooo toll!! Was hast du nur für wunderschöne Stoffreste...
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden! Gefällt mir gut.
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Stoffe, gefällt mir sehr gut!
    LG Assina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist Reste Verwertung deluxe...das kann man kaum glauben....eine tolle Börse!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. toll geworden..so "nur" aus Stoffresten :-)! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  8. So schön bunt..es stimmt, habe auch ein wildspitzgroßes Dings und manchmal ist das zuviel.
    Hab heute leider nichts zum rumsen...traurig kuck.

    LG
    decofine

    AntwortenLöschen
  9. Wie die anderen schön geschrieben haben, schöne Reste hast du da verarbeitet...muss jetzt mal schauen, ob ich den Schnitt zu deiner Börse finde
    Schönes WE Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Numinala,
    Dankeschön fuer Deinen Besuch und netten Kommentar zu meinem neuen Outfit, ich freue mich!

    Deine Geldboerse gefällt mir mit den vielen Faechern und in diesen
    Fruehingsfarben -nun kann der Frühling doch endlich kommen

    Einen schoenen Abend mit einem lieben Gruss aus dem Drosselgarten.
    Traudi

    AntwortenLöschen