Donnerstag, 24. Januar 2013

RUMS (13 - 04) !!!

Ich möchte heute noch mal meine Urshult-Tasche "rumsen".
Habe ich zwar schon im Blog gezeigt, aber da sich die Idee als richtig
alltagstauglich und rundum-praktisch erwiesen hat, dient es vielleicht jemanden
als Anregung. Meine To-Sew-Liste ist seit Rums auf jeden Fall einiges länger geworden !!!

Die Tasche Urshult von Farbenmix ist genau meins. Das Seitenteil verbreitere ich um 10 cm
und ich nähe nur eine Taschenklappe an - die aber dafür mit einem teilbaren Reißverschluss.


So brauche ich 'pro Farbe' (hier schwarz) je nur einen Taschenkorpus
und kann mir dazu jede Menge Taschenklappen nähen.
Der Wechsel dauert vielleicht eine Minute und schwup hat man eine neue Tasche.


Hier nochmal ein brauner Taschenkorpus mit 2 Wechselklappen.
Habe da auch noch Wechsel-Griffe (KamSnaps) ausprobiert, aber das hat
sich als zuuuu fummelig erwiesen.

Die Klappen nehmen nicht viel Platz weg - kann man einfach
übereinander stapeln und der Wechsel ist ratzfatz erledigt
- man braucht ja nicht den Inhalt der Tasche umzuräumen
und das ist guuuuuut !
(Vor allem, wenn man soviel Tüddelkram rumschleppt, wie ich ;0)

Und hier geht es zu den anderen RUMSERN !!!

Liebe Grüsse von der Numinala

Kommentare:

  1. Super schön und das mit dem Klappenwechsel ist ja mal sehr praktisch! Tja, auch meine to-sew-Liste nimmt seit RUMs kein Ende - aber I`ll do my very best... ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Numinala,
    das ist ja auch eine tolle Idee mit der Wechselklappe. Ich liebe die Urshult auch sehr, ich mag die Form einfach sehr gerne. Als nächstes ist für mich auch eine aus braunem Leder dran.
    Gruß Maggie

    AntwortenLöschen
  3. Dieses hübsche Teilchen ist eine Pracht
    LG Aylin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, gefällt mir, total schön!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tasche, das ist ja wirklich praktisch mit dem Klappenwechsel!


    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  6. War jetzt mal direkt zum Gegenbesuch hier! ;)
    Musste doch mal sofort gucken, wie deine Super-Duper-Klappe-Wechsel-Dich-Tasche aussieht.
    Die Form gefällt mir auch sehr gut und ich glaube, da passt mehr rein, wie in meine. ;)
    Sehr schön!

    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. WOW... das Kompliment kann ich nur zurück geben... bin echt sehr begeistert!!!

    Kannte deinen schönen Blog noch gar nicht; aber Jetzt verpass ich NIX mehr... Bin gespannt was du mit deinem Babylöckchen alles so anstellst! Ich liebäugle auch mit so einer :)))

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  8. sehr schön! gefällt mir gut!!!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee...und...TOLLE TASCHEN!!!

    Liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  10. wunderschöne taschen! die wechselklappen sind genial, eine schöne als die andere.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  11. Eine wirklich geniale Idee! Und Deine Tasche gefällt mir auch!

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  12. Ach, das ist ja mal eine geniale Idee! Da könnten meine Hirnwindungen doch glatt mal ins Rotieren kommen. Und deine Taschenklappen sind echt schön, bunt aber nicht quietsch.
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  13. Klasse! Die Tasche gefällt mir total gut. Echt praktisch mit den Wechselklappen!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön, dass das nicht nur mir so geht mit der Ideenliste, die nach jedem RUMS überquillt ;o).

    Deine Tasche ist toll. Ich hab ne gekaufte Ta(u)sche, die so funktioniert, mit diesem teilbaren RV. Vielleicht krieg ich da ja passende Reißverschlüsse ... Ach Mensch, siehste, schon wieder angesteckt!

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt rutscht Urshult doch in meiner to do liste nach oben. Tolle Idee mit der Klappe
    lg aline

    AntwortenLöschen
  16. Dieser Tipp ist grandios. Ich habe mir auch schon eine Urshult genäht, aber mit den Wechselklappen finde ich sie nochmal so gut. Das werde ich auch nochmal machen.....meine "To-Näh-Lisze" wird auch immer länger :-)

    LG Heike

    AntwortenLöschen