Sonntag, 11. November 2012

Sweet Greetings - Large Portfolio - Teil 2

Eigentlich...
war ich ja mit meiner Sweet Greetings von hier ganz zufrieden,
aber...
da keine der Täschlis verschlossen war, ist andauernd irgendetwas
rausgerutscht und in meiner Tasche verschwunden
- sozusagen 'in der Unendlichkeit verschollen' !

Und wie Dieter Nuhr schon sagte, ist es doch nicht
so schön in der Handtasche einer Frau etwas zu suchen
(zwischen gebrauchten Taschentüchern, offenen Lippenpflegestiften,
Kekskrümmeln etc. etc. etc.;o).

Hab also heut mal ein bißchen rumgebastelt und hier ist mein Ergebnis:


Vorne/hinten eigentlich wie die Originale, nur das ich die Seitenteile
mit ausgeschnittener Pappe von alten Ordnern verstärkt habe
- hat nun richtig Stand !

(Und JA - diesmal hab ich mit einem scharfen Teppichmesser geschnitten !)


Am zusätzlichen Inlet hab ich auf beiden Seiten Riegel angebracht,
die per KamSnaps befestigt werden
und...


... an den beiden offenen unteren Taschen auch.

Die oberen Taschen haben nun einen richtigen Klappendeckel und
werden auch mit KamSnaps verschlossen.

UND NU RUTSCHT DA NIX MEHR !!!

;0)

Liebe Grüsse von der Numinala

1 Kommentar:

  1. tolle verpackungen hast du dir genäht.
    den stoff finde ich auch klasse, hab mir aus ihm mal ne tasche genäht und er ist so schön stabil

    AntwortenLöschen